logo_pn_75h

bilder_kopf15

AKTUELLES IM FOKUS

Darf noch jemand rein? citysens sorgt für Transparenz

citysense

7. Mai 2020.

Die Ulmer Smart-City-Spezialisten citysens – ein Gemeinschaftsunternehmen der SWU TeleNet GmbH, der eXXcellent solutions Gmbh, der systemzwo GmbH und der cortex Media GmbH – sorgen im Feneberger-Supermakt für den Überblick, wie viele Menschen sich im Laden aufhalten. Mit der neuen Personenzählanlage wird zuverlässig festgehalten, wie viele Menschen den Laden betreten und wieder verlassen.


Lightning Talks – Wissen teilen


teaser lightning

Know-how Transfer ganz Exxcellent

Ganz im Geiste der bekannten TEDtalks halten wir intern in regelmäßigen Intervallen kurze Talks zu Themen rund um unsere tägliche Arbeit ab. Vorrangig präsentieren wir Themen rund um Softwareentwicklung und einzelne Technologien. Dies ist ein Teil unseres internen Wissensaustausches.


Alle Sensoren melden Erfolg

Bild Sensor

Augsburger Allgemeine, 22. November 2019

Download des Artikels als PDF


Umsetzung eines Steuerungsmodells im öffentlichen Sektor


Branche

Öffentlicher Sektor

Kunde

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen (SMF)

Herausforderung/Problemstellung

Das Kabinett des Freistaates Sachsen hat zum Projektstart die Umsetzung des NSM in ausgewählten Modelleinrichtungen der Staatsverwaltung beschlossen.

Zentrales Ziel des unter Federführung des SMF durchgeführten Projektes war es, die Praxistauglichkeit und Übertragbarkeit der Inhalte des landesweit verbindlichen NSM-Rahmenhandbuches auf die vier Modelleinrichtungen (Landesamt für Archäologie, Justizvollzugsanstalt Waldheim, Schlossbetrieb Moritzburg, Vermessungsamt Plauen) zu überprüfen.

Lösung

  • Erarbeitung von spezifischen Konzepten in den Bereichen Buchhaltung, Kosten- und Erlösrechnung, Stundenrechnung und Controlling
  • Definition eines Produkt- und Leistungskataloges als Basis für die Output-orientierte Steuerung in den Einrichtungen
  • Einführung eines Controllings und Berichtswesens
  • Rollenspezifische Qualifikation der Mitarbeiter in den vier Einrichtungen
  • Auswahl und Implementierung von einrichtungsspezifischen Softwarelösungen zur technischen Abbildung des NSM, einschließlich der technischen Integration von Vorverfahren (z.B. Personalverwaltung, Kassensysteme)
  • Evaluation der Umsetzung und Projektmanagement

Nutzen für den Kunden

Mit der erfolgreichen Inbetriebnahme der Softwarelösung wurde ein Meilenstein für das neue Rechnungswesen und Ressourcenmanagement in den Einrichtungen erreicht. Weiterhin wurde die Grundlage für die landesweite Umsetzung des NSM geschaffen.

Rolle

Konzeption, Umsetzungsberatung, Schulung, Projektmanagement, Evaluation

Netzwerkmitglied

Syncwork AG

 
Copyright © 2020 Ploenzke Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.