logo_pn_75h

bilder_kopf2

Stadtrat Markus Frank (l) mit (l-r) Allessa-Geschäftsführer Wolfgang Böhm, Hamedo Ayadi, Geschäftsführer des Frankfurter Start-ups DTS Data Transition Services, und Christian W. Jakob, Head of Frankfurt Forward, 26. September 2016, © Foto: Jana Kay


Frankfurt Forward vernetzt Allessa mit Start-up DTS

(pia) „Industrie 4.0“ wird für den Frankfurter Chemieproduzenten Allessa zu einer konkreten Automatisierungsagenda: Allessa-Geschäftsführer Wolfgang Böhm traf sich auf Initiative von Frankfurt Forward am Montagabend, 26. September, mit Hamedo Ayadi, Geschäftsführer des Frankfurter Start-ups DTS Data Transition Services. Ihr Ziel: die Digitalisierung der klassischen Chemieproduktion im Industriepark Fechenheim.

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel auf Frankfurt.de >>

 
Copyright © 2020 Ploenzke Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.