logo_pn_75h

bilder_kopf15

AKTUELLES IM FOKUS

Darf noch jemand rein? citysens sorgt für Transparenz

citysense

7. Mai 2020.

Die Ulmer Smart-City-Spezialisten citysens – ein Gemeinschaftsunternehmen der SWU TeleNet GmbH, der eXXcellent solutions Gmbh, der systemzwo GmbH und der cortex Media GmbH – sorgen im Feneberger-Supermakt für den Überblick, wie viele Menschen sich im Laden aufhalten. Mit der neuen Personenzählanlage wird zuverlässig festgehalten, wie viele Menschen den Laden betreten und wieder verlassen.


Lightning Talks – Wissen teilen


teaser lightning

Know-how Transfer ganz Exxcellent

Ganz im Geiste der bekannten TEDtalks halten wir intern in regelmäßigen Intervallen kurze Talks zu Themen rund um unsere tägliche Arbeit ab. Vorrangig präsentieren wir Themen rund um Softwareentwicklung und einzelne Technologien. Dies ist ein Teil unseres internen Wissensaustausches.


Alle Sensoren melden Erfolg

Bild Sensor

Augsburger Allgemeine, 22. November 2019

Download des Artikels als PDF


Ein weltweit agierendes Zustellunternehmen stattete seine Postboten mit neuen Handgeräten mit erweitertem Funktionsumfang aus


Branche

Private Dienstleister

Kunde

Internationaler Logistikdienstleister

Herausforderung/Problemstellung

Ein weltweit agierendes Zustellunternehmen stattete seine Postboten mit neuen Handgeräten mit erweitertem Funktionsumfang aus. Die gescannten Barcodes sowie Unterschriften, Wartungsinformationen und Daten über Finanztransaktionen in Postämtern werden mittels einer zweistufigen Serverinfrastruktur an die zentralen Hostsysteme übertragen. Insgesamt kommen ca. 350.000 Handgeräte zum Einsatz.

Deren Daten werden von Servern in den Postämtern aggregiert. Die Daten dieser Server werden via LAN bzw. Dialup zu übergeordneten Servern übertragen und dort weiterverarbeitet.


Lösung

Die Entwicklung erfolgte auf Basis der bestehenden Anwendung, die komplett überarbeitet und an die zahlreichen funktionalen Erweiterungen angepasst wurde. Darüber hinaus wurde die Servertopologie geändert, sowie der Software-Update-Mechanismus und die Einbettung ins Betriebssystem von Grund auf neu entwickelt. Nur bestimmte Benutzergruppen dürfen Anwendungen wie den Explorer verwenden, die restlichen Benutzer haben stark eingeschränkte Rechte (keine Taskleiste, kein Explorer etc.).

Gemeinsam mit dem Team sowie unter Projektleitung des Kunden wurde die zweistufige Serverinfrastruktur auf Basis des Vorgängersystems entwickelt. Die Kernfunktionalitäten der Server-Software sind die Verarbeitung der Daten der Handgeräte, Softwareupdates von Servern und Handgeräten, Interaktive Benutzeroberflächen für Konfiguration und Reporting und Zusatzfunktionalitäten für Formulardruck in den Postämtern.

Rolle

Projektmanager, Architekt, Entwickler

Netzwerkmitglied

eXXcellent solutions gmbh

 
Copyright © 2020 Ploenzke Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.